468x60 sofort
verwandte Artikel:
Funktionsweise, Wied...
Günstige Grafikkarte...
Das Internet als Inf...

Verfügbarkeiten, Angebote und Anbieter von DSL bis V-DSL vergleichen

Eine gut funktionierende Internetverbindung ist in unserer Gesellschaft immer wichtiger geworden, da heutzutage die meisten Geschäfte übers Internet abgewickelt werden.

Außerdem ist das Internet ein schneller Weg der Datenverteilung und Vermittlung. Die sogenannte DSL - Verbindung ist im Moment die schnellste und komfortabelste Verbindung mit dem Internet. Mit einer DSL Verbindung, kann man deutlich schneller arbeiten als mit einer ISDN oder einer Modemverbindung. Denn mit ISDN, hat man nur eine Übertragungsrate von bis zu 64 kbit/s., aber mit DSL, hat man bis zu 50.000 kbit/s. In den meisten Fällen wird von einem normalen Haushalt ein DSL Anschluss mit 2000-6000 kbit/s. gewählt. Dieser kostet je nach Anbieter zwischen 25 und 50 Euro im Monat, da meistens noch eine Telefon-Flatrate und weitere Zusatzleistungen mit angeboten wird. Jedoch sollte man sich auf jeden Fall vor Abschluss eines Vertrages auch ausreichend über die eigenen Bedürfnisse informieren, da die meisten Anbieter eine bestimmte Vertragslaufzeit haben, die zwischen sechs und vierundzwanzig Monaten liegen kann. Desweiteren sollte man sich informieren, ob es überhaupt möglich ist, bei sich DSL zu benutzen, da in manchen Gegenden noch keine DSL Kabel verlegt worden sind und somit von der Infrastruktur her, zumindest vorerst einen DSL-Anschluss nicht ermöglicht.

Aber nicht nur Privatleute nutzen DSL, auch von Firmen und Geschäftsleuten, wird DSL gerne verwendet, da es schnell, zuverlässig und sicher ist. Jedoch verwenden diese meistens die Verbindung mit 20000 bis 50000 kbit/s, da diese Kundengruppen oftmals auch größere Dateien innerhalb von kürzester Zeit verschicken müssen. Es ist von daher wichtig sich vor Abschluss eines (DSL) Vertrags ausreichend über die Verfügbarkeit, Vertragsinhalte wie Dauer und Kosten oder auch anstehenden Neuerungen zu informieren.