468x60 sofort
verwandte Artikel:
Prepaid Kreditkarten...
Eine sichere Altersv...
Kredite, Anbieter un...

Incoming-Versicherung für ausländische Gäste

Die Incoming-Versicherung bietet einen unentbehrlichen Versicherungsschutz für ausländische Gäste für die gesamte Dauer ihres Aufenthaltes in Deutschland, den Schengen-Staaten und der Schweiz. Vor allem für ausländische Besucher, die aus Nicht-EU-Staaten einreisen, ist sie von größter Wichtigkeit.

Erkrankt der Ausländer, und muss er medizinisch behandelt werden, entstehen hohe Kosten, die ihn sehr schnell finanziell überfordern können. Zudem unterliegen viele Staatsangehörige aus Nicht-EU-Staaten der Visapflicht. Die Erteilung von Visa erfolgt jedoch in aller Regel nur bei Nachweis über den Abschluss einer Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthaltes. Insofern kann die Incoming-Versicherung zugleich auch als Visa-Versicherung oder Schengen-Versicherung bezeichnet werden. Die Besucher-Versicherung sichert ausländische Gäste gegen existenzielle Risiken ab. Sie gewährt Versicherungsschutz, wenn eine medizinisch-ärztliche Behandlung notwendig ist. Das gilt sowohl für plötzliche Erkrankungen wie auch bei sämtlichen Unfallverletzungen. Die Krankenversicherung kommt für alle Kosten auf, die durch ärztliche Behandlung, Krankenhausunterbringung und Medikamente entstehen. Die Versicherung schließt außerdem einen Kranken-Rücktransport in das Heimatland des Versicherten mit ein. Ist die Überführung medizinisch sinnvoll, sichert die Incoming-Versicherung den Ausländer auch gegen dieses finanzielle Risiko ab und übernimmt die Kosten.

Der ausländische Gast erhält zusätzlich professionelle Hilfe bei der Vorbereitung und Abwicklung aller Maßnahmen, denn im Krankenversicherungsschutz sind diverse Reise-Zusatzversicherungen enthalten. Ist eine Notlage eingetreten, können über die Notrufzentrale der Versicherungsanbieter sofort Hilfsmaßnahmen organisiert werden. Die Ausländerkrankenversicherung unterstützt den ausländischen Versicherten bei der Auswahl der besten örtlichen Ärzte und Krankenhäuser. Sie übernimmt außerdem die Unkosten für Anfahrten, Telefon und die Unterbringung eines mitreisenden Angehörigen, wenn der Ausländer sich stationär im Krankenhaus aufhalten muss. Eine Unaufmerksamkeit im Alltag kann schnell zu hohen Schadensersatzforderungen führen. Bestandteil der Incoming-Versicherung ist deshalb auch die Reisehaftpflicht-Versicherung. Sie schützt den ausländischen Besucher zuverlässig gegen unkalkulierbare Haftungsrisiken, die ihm in Deutschland drohen und deckt alle Schadensersatzforderungen wegen Personenschäden und Sachschäden ab. Die Ausländer Versicherung kann für jede Reiseart abgeschlossen werden - ob Geschäftsreise oder rein touristischer Aufenthalt. Die Reisedauer kann dabei unterschiedlich lange versichert werden. Nur wenige Versicherer bieten die Möglichkeit, ausländische Gäste länger als ein Jahr zu versichern. Große Versicherungsgesellschaften für Reiseversicherungen jeglicher Art decken diese Leistungen jedoch ab und haben auch Jahresversicherungen für Ausländer in Deutschland im Angebot.

Besonders attraktiv: Bei Anbietern einer Incoming-Versicherung entfällt der Selbstbehalt! Das bedeutet, dass der ausländische Besucher im Schadensfall überhaupt nicht an den Kosten beteiligt wird. Eine Incoming Reise Versicherung für Ausländer und Deutschlandbesucher kann man jederzeit auch online berechnen und abschließen.